Dis­kus­si­ons­run­de zum Bun­des­teil­ha­be­ge­setz

Gabriele Lösekrug-Möller
Par­la­men­ta­ri­sche Staats­se­kre­tä­rin im Minis­te­ri­um für Arbeit und Sozia­les Gabrie­le Löse­krug-Möl­ler

Dis­kus­si­ons­run­de zum Bun­des­teil­ha­be­ge­setz mit der Par­la­men­ta­ri­sche Staats­se­kre­tä­rin Gabrie­le Löse­krug-Möl­ler

Mit dem Bun­des­teil­ha­be­ge­setz (BTHG) wur­de eines der gro­ßen sozi­al­po­li­ti­schen Reform­vor­ha­ben in die­ser Legis­la­tur­pe­ri­ode ver­ab­schie­det. Mit der Reform wird die gesell­schaft­li­che Teil­ha­be und Selbst­be­stim­mung von Men­schen mit Behin­de­run­gen deut­lich gestärkt und die Zie­le der UN-Behin­der­ten­rechts­kon­ven­ti­on wei­ter umge­setzt. Damit sind ent­schei­den­de Ver­bes­se­run­gen für die heu­te knapp 700 000 Men­schen, die Leis­tun­gen der Ein­glie­de­rungs­hil­fe bezie­hen, ver­bun­den.

Daher lädt der hei­mi­sche Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te und Par­la­men­ta­ri­sche Staats­se­kre­tär im Minis­te­ri­um für Wirt­schaft und Ener­gie, Dirk Wie­se, zu einer Dis­kus­si­ons­run­de zum aktu­el­len Umset­zungs­stand des Bun­des­teil­ha­be­ge­set­zes in das Josefsheim in Big­ge ein. Die Ver­an­stal­tung fin­det am 9. August 2017 um 13.30 im Josefsheim (Hein­rich-Som­mer-Str. 13, 59939 Ols­berg-Big­ge) statt. Mir ist es wich­tig, dass wir das Bun­des­teil­ha­be­ge­setz auch nach Inkraft­tre­ten nicht aus den Augen ver­lie­ren und ste­tig an einer Wei­ter­ent­wick­lung unter Ein­fluss vie­ler Akteu­re arbei­ten,“ so der Abge­ord­ne­te Dirk Wie­se.

Dazu wird die SPD-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te und Par­la­men­ta­ri­sche Staats­se­kre­tä­rin im Minis­te­ri­um für Arbeit und Sozia­les, Gabrie­le Löse­krug-Möl­ler, zu Gast sein. Sie lei­te­te die Arbeits­grup­pe Bun­des­teil­ha­be­ge­setz“ und nahm auch an den par­la­men­ta­ri­schen Bera­tun­gen teil. Der gesam­te Betei­li­gungs­pro­zess der AG ist im Inter­net unter www​.gemein​sam​-ein​fach​-machen​.de  ver­öf­fent­licht.

Gemein­sam mit dem Geschäfts­füh­rer der Josefsheim GmbH, Herrn Win­fried Cru­se, dem stell­ver­tre­ten­den Vor­sit­zen­den des För­der- und Freun­des­ver­eins Josefsheim-Big­ge, Wal­ter Hoff­mann sowie der Vor­sit­zen­den des Bei­ra­tes, Frau Petre­sis und des Werk­stattra­tes, Frau Haa­se, wer­den PSt‘in Löse­krug-Möl­ler und PSt Wie­se auf dem Podi­um dis­ku­tie­ren. Im Anschluss an die Podi­ums­dis­kus­si­on kön­nen sich alle Inter­es­sier­ten ins Gespräch ein­mi­schen und Fra­gen stel­len.

Aus orga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den bit­ten wir Sie um eine Anmel­dung unter 0291 – 99 67 13 oder via Mail an dirk.​wiese.​wk@​bundestag.​de


Dirk Wiese
Mitglied des Deutschen Bundestages
Parlamentarischer Staatssekretär bei der
Bundesministerin für Wirtschaft und Energie

Büro Berlin
Platz der Republik 1; 11011 Berlin
Tel.: 030-227-74078; Fax: 030-227-76080
Email: dirk.wiese@bundestag.de


Wahlkreisbüro
Winziger Platz 12; 59872 Meschede
Tel.: 0291-99 67 13; Fax: 0291-95 28 97 12
Email: dirk.wiese.wk@bundestag.de
Internet: www.dirkwiese.de

Text & Bild: Dirk Wie­se – Mit­glied des Deut­schen Bun­des­ta­ges